Krankengymnastik BoBath Erfurt

  • Start
  • Krankengymnastik BoBath Erfurt

Fit & Phys Krankengymnastik BoBath

Krankengymnastik BoBath Erfurt

Krankengymnastik BoBath in Erfurt gesucht? Dann sind Sie bei der Physiotherapie Fit & Phys Erfurt jetzt richtig.

Was ist das Ziel der Krankengymnastik BoBath?

Ziele sind, die Handlungsfähigkeiten im Alltag durch fortlaufende Prozesse von Befundsaufnahmen und Behandlung zu optimieren, die Qualität von Haltungs- und Bewegungsmustern zu verbessern, sowie ihre Effektivität zu steigern. Es werden Lösungen für diejenigen Aspekte des motorischen Verhaltens gesucht, die die erfolgreiche Durchführung einer Aktivität stören. Die aktive Teilnahme des Patienten und die spezifischen Handlungen des Therapeuten in Erfurt sind ebenfalls in dieser Definition enthalten. Die Handlungen des Therapeuten sind spezifisch, wenn sie den Therapieverlauf direkt beeinflussen sollen.

Unsere Physiotherapeuten der Physiotherapiepraxis Fit & Phys in Erfurt sind speziell für die Krankengymnastik nach BoBath ausgebildet. Die Physiotherapeuten aus Erfurt passen die Therapie individuell an jeden Patienten an und führen Sie mit dem Patienten für den bestmöglichen Behandlungserfolg durch.

Krankengymnastik BoBath Erfurt
Fit & Phys

Wissenswertes

Das BoBath-Konzept auch KG ZNS genannt, ist eine lösungsorientiere Herangehensweise an die Befundaufnahme und die Behandlung von Patienten mit funktionaler Störung, Bewegungsstörungen und Störungen der posturalen Kontrolle aufgrund einer Läsion des zentralen Nervensystems. Die Bobath-Therapie ist ein Behandlungskonzept, das für Patienten mit einer Schädigung des Zentralnervensystems, wie z. B. nach einem Schlaganfall, von dem Ehepaar Berta und Karel Bobath erfunden wurde.

Krankengymnastik nach Bobath für Erwachsene (Krankengymnastik ZNS) ist über die gesetzlichen Krankenkassen oder private Krankenversicherungen abrechenbar.
Sie benötigen eine schriftliche Verordnung (Rezept) vom Arzt.

Dieses Konzept kann für jeden Patienten angewendet werden, egal wie schwer die Schädigung auch ist. Alles, was dazu dient, dem Patienten im alltäglichen Leben neue Fähigkeiten beizubringen bzw. seine normalen Verhaltensgewohnheiten wiederzugewinnen, kann in das Behandlungskonzept aufgenommen werden.

Dieser Therapie- und Rehabilitationsansatz ist für Erwachsene, Kinder und Säuglinge geeignet. Das Konzept der Herangehensweise ist individuell anzupassen, je nach Schweregrad der Symptomatik. Wichtig ist, dass die Fazilitation als aktiver Lernprozess für den Patienten gestaltet wird – der Patient muss den Prozess des Befundes und der therapeutischen Interaktion bewusst miterleben und verfolgen können, um zunächst seine momentane Haltung erkennen zu können.

Krankengymnastik BoBath Erfurt
Fit & Phys



Es besteht nicht aus einzelnen Übungen, die in einer bestimmten Reihenfolge durchgeführt werden. Vielmehr werden erhaltene Aktivitäten des Patienten alltagsbezogen aufeinander aufgebaut, um bestimmte Funktionen wiederherzustellen. Dies ist eine bessere Alternative zu der bisherigen Praxis, die auf viele kleine Lernschritte achtete, die dazu führten, dass immer noch nicht alles funktionierte, was sollte. Stattdessen wird versucht, in kürzerer Zeit, die Funktionen wiederherzustellen. Um dies zu erreichen, müssen alle, die mit dem Patienten in Kontakt kommen, in einem sogenannten 24 Stunden-Management zusammenarbeiten. Das heißt Arzt, Pflegedienst, Angehörige, Logopäde, Ergotherapeut, Psychologe und Physiotherapeut müssen den Patienten nach seinen Fähigkeiten fordern und das Erlernte in den sozialen Alltag des Patienten integrieren. Nur ständiges Wiederholen der Fähigkeiten und die permanente Anpassung an seine wiedererlangten Funktionen bringen den Patienten voran und erhalten oder verbessern immer mehr seinen Lebensstandard. Deshalb muss schon sofort ab dem ersten Tag nach einem Schlaganfall mit der Rehabilitation begonnen werden.

Die Behandlung der Patienten beruht auf der Hemmung abnormaler Bewegungsmuster und der Bahnung physiologischer Bewegungsmuster. Durch Bewegungsaufträge werden aktiv die Gleichgewichts- und Abstützreaktionen geschult und die Gelenkbeweglichkeit verbessert.
Das Bobath-Prinzip bezieht den ganzen Lebensalltag mit ein und schult somit auch das Lösen alltäglicher Probleme, wie Bewegungsübergänge bis hin zu komplexen Handlungsabläufen.

Eine wichtige Voraussetzung für eine individuell abgestimmte Behandlung ist eine genaue Befunderhebung und die exakte Beobachtung der Bewegungsabläufe im Verlauf der Behandlung. Die festgelegten Ziele werden somit immer wieder neu überdacht und dem aktuellen (Entwicklungs-) Stand des Patienten angepasst. Patienten mit Hirnläsionen, wie Hemiplegie oder Schädelhirntrauma, sowie Multiple Sklerose werden mit der Bobath-Therapie effektiv therapiert.

Im Bobath-Konzept wird mit drei Behandlungstechniken gearbeitet, die in der Therapie je nach Behandlungsschwerpunkt ineinander übergehen.

Diese Therapie wird bei folgenden Indikationen angewandt:

  • Schlaganfall
  • Schädelhirntrauma
  • Wirbelsäulenverletzungen mit Nervenschädigungen
  • Hirnblutung
  • Hirntumor
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson


Krankengymnastik BoBath Erfurt
Fit & Phys



Fit & Phys Erfurt

Nordhäuser Straße 96, 99089 Erfurt
Mo-Do von 08:00 bis 19:00 Uhr
Fr 08:00 bis 14:00 Uhr

Anfahrt
Schnellanfrage

Schnellanfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu.

Galerie

Offizieller Partner